Umweltvorhaben Berlin - Brandenburg 

Entschlammungsprogramm Seen und Teiche

 

ZIELE

  • Verbesserung der wasserwirtschaftlichen und ökologischen Funktion der als Regenrückhaltegewässer genutzten Seen und Teichen in Berlin.
  • Gewässervermessung der Seen und Teiche.
  • Beprobung und Analytik von Sedimenten aus ausgewählten Gewässern.
  • Ausarbeitung möglicher Entsorgungswege von entwässertem Baggergut anhand der Analysen repräsentativer Mischproben

GEGENSTAND

    Die im Zuge des Entschlammungsprogramm zu untersuchenden Gewässer liegen im Stadtgiet Berlins. An vorgegebenen Standorten wurden Sediment- und Bodenmischproben sowie Wasserproben entnommen. Eine Bodenmischprobe aus der Schlammschicht wurde dabei aus 18 Einzelproben (0,5 bis 6m Tiefe) zusammengestellt. Mit einer Secchi-Scheibe und einer Peilstange wurden die Sicht- und Wassertiefen ermittelt. Ein Höhennivelement der Uferlinie und der oberen Böschungskante wurde mit Hilfe von einem Rotationslaser, GPS-Empfänger und Laser-Entfernungsmesser von nahe gelegenen Höhenfestpunkten durchgeführt.

 LEISTUNGEN

  • Erkundung der Seesedimente Ermittlung der Wassertiefen und Schlammmächtigkeiten.
  • Analyse von Sedimentmischproben durch ein akkreditiertes Labor.
  • Dokumentation und Bewertung der Analyseergebnisse.
  • Erstellung eines Untersuchungsberichtes.
  • Erstellung von Lageplänen und Querprofilen, Flächen- und Volumenermittlung der Sedimentschichten

Schlamm Thump

Schlamm 1

Schlamm 2

 

Kontakt

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung  genehmigungspflichtiger Projekte. 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Umweltvorhaben Dr. Klaus Möller GmbH

Knesebeckstraße 18

10623 Berlin

  Telefon: +49 (030) 318613-0

  www.u-bb.de

Praktikum bei UBB

Haben Sie Interesse an einem Praktikum zu den Themen Umweltplanung, Wasserbau und Umweltschutz. Bewerben Sie sich bei uns.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok