Umweltvorhaben Berlin - Brandenburg 

 

Monitoringprogramm Großer Spektesee

ZIELE

Der Große Spektesee als zentraler Bestandteil des Spektegrünzugs, einem bedeutenden Naherholungsraum mit einem Einzugsgebiet von ca. 40.000 Einwohnern, soll im Zuge seiner Renaturierung als EU-Badestelle etabliert werden.

GEGENSTAND

Beobachtung des Besucheraufkommens und verhaltens am Spektesee zur besseren Einschätzung möglicher Zusammenhänge zwischen der Erholungsnutzung am und im Gewässer und der Wasserqualität bzw. dem Erhaltungszustand von Röhrichtbestand und Brutvogelaufkommen.

LEISTUNGEN

Monitoring Spektesee

  • Dokumentation und Bewertung des Besucheraufkommens und -verhaltens am Spektesee.

Monitoring Röhrichtentwicklung

  • Kartierung des Röhrichtbestandes mittels Luftbildaufnahmen des Sees und der Uferzonen durch Befliegung mit einem unbemannten Fluggerät (UAS)
  • Dokumentation und Bewertung des Röhrichtbestandes.

Monitoring Brutvogelbestandes

  • Dokumentation und Bewertung des Brutvogelbestandes.

P1160464

DJI 0177n

Röhrichtmonitoring Spektesee Übersicht

 

Kontakt

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung  genehmigungspflichtiger Projekte. 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Umweltvorhaben Dr. Klaus Möller GmbH

Knesebeckstraße 18

10623 Berlin

  Telefon: +49 (030) 318613-0

  www.u-bb.de

Praktikum bei UBB

Haben Sie Interesse an einem Praktikum zu den Themen Umweltplanung, Wasserbau und Umweltschutz. Bewerben Sie sich bei uns.