Die Ber­li­ner Wäl­der und ihre Bedeu­tung
für die Res­sour­ce Was­ser

Wal­döko­sys­te­me sind in Ber­lin auf 16.349 ha bzw. 18,3 % der Lan­des­flä­che ver­tre­ten. Im angren­zen­den Bran­den­burg ver­fügt Ber­lin zusätz­lich über rund 12.500 ha lan­des­ei­ge­ne Wäl­der. Zusam­men mit 6,7 % Lan­des­flä­che der Ober­flä­chen­ge­wäs­ser und 18,0 % an Grün‑, Erho­lungs- und ande­ren Frei­flä­chen wer­den 44 % des Lan­des Ber­lin von Land­schafts­räu­men ein­ge­nom­men, die aus Sicht des Bal­lungs­rau­mes einen unver­zicht­ba­ren Aus­gleich zur ver­dich­te­ten und ver­sie­gel­ten Stadt dar­stel­len. Gleich­sam wirkt die Stadt mit ihren Anfor­de­run­gen und Nut­zun­gen in die nicht bebau­ten Tei­le der Land­schaft hin­ein, ver­än­dert die­se und beein­flusst so wie­der­um deren Leis­tungs­fä­hig­keit als Res­sour­ce für die Stadt.

Die Wald­stu­die beschäf­tigt sich mit den viel­fäl­ti­gen Wech­sel­wir­kun­gen zwi­schen dem Wald und der bebau­ten Stadt. Sie unter­streicht die viel­fäl­ti­gen Öko­sys­tem­leis­tun­gen, die der Wald erbringt und die für die Lebens­qua­li­tät eines Bal­lungs­rau­mes unver­zicht­bar sind.

Zwei Aspek­te wer­den im Rah­men die­ser Arbeit ver­tieft unter­sucht und dar­ge­stellt:

  • Die Anfor­de­run­gen, die ange­sichts sich ver­än­dern­der kli­ma­ti­scher und natur­räum­li­cher Bedin­gun­gen an den Wal­d­er­halt und die natur­na­he Pfle­ge und Ent­wick­lung des Wal­des gestellt wer­den.
  • Die Bedeu­tung der Ber­li­ner Wäl­der für die Quan­ti­tät und Qua­li­tät des Grund- und Ober­flä­chen­was­sers sowie ihre Rol­le bei der Trink­was­ser­ver­sor­gung der Stadt.

PROJEKTINFORMATIONEN

Pro­jekt­zeit­raum

2013 — 2017

Auf­trag­ge­ber

Ber­li­ner Fors­ten

Lage

Ber­lin

Leis­tun­gen

Berech­nung von Sicker­was­ser­men­gen je Ber­li­ner Forst­re­vier unter dem Aspekt des Kli­ma­wan­dels und des Wald­um­baus

Ein­ord­nung der Wir­kung des Wald­um­baus auf den Was­ser­haus­halt in Ber­lin

Ana­ly­se der Bedeu­tung von natur­na­hen Misch­wald­flä­chen für die Grund­was­ser­neu­bil­dung zur Unter­stüt­zung der Trink­was­ser­ver­sor­gung in Ber­lin vor dem Hin­ter­grund des Kli­ma­wan­dels und der „wach­sen­den Stadt“.

Down­load Refe­renz­blatt

Kategorie
Stichworte

Kommentarfunktion deaktiviert