Monitoring

Zur Erfassung der Empflichkeit oder der Kontrolle von Projektgebieten ist die Beobachtung der abiotischen Schutzgüter ein aussagekräftiges Mittel. Von der Einrichtung der erforderlichen Messstelle, ihren Betrieb, ihrer Wartung und Ablesung bis hin zur Interpretation der erhobenen Daten sind wir Spezialisten für Monitoringfragen.

Aktuelle Projekte zum Monitoring

Moorschonende-Stauhaltung
Die moorschonende Stauhaltung ist eine seit 2016 bestehende Agrarumwelt- und Klimamaßnahme im Rahmen des Kulturlandschaftsprogramms (KULAP 2014) des MLUL. Die klimaschädigende Wirkung entwässerter Moor- und Anmoorböden soll mit dieser Förderung gering gehalten oder verringert werden.