Hydro­lo­gi­sches Gut­ach­ten zur Wie­der­ver­näs­sung
des Hohen­schön­hau­ser Sees

-
Hydro­lo­gi­sches Gutachten

Der Hohen­schön­hau­ser See liegt im süd­li­chen Teil des Land­schafts­schutz­ge­bie­tes „Fal­ken­ber­ger Krug­wie­sen“. Im Ver­bund mit den nahe gele­ge­nen Schutz­ge­bie­ten besitzt der See einen hohen Stel­len­wert für den Naturschutz.

Not­wen­di­ge Fäl­lun­gen von Hybrid-Pap­peln sol­len durch die Neu­pflan­zung stand­ort­ge­rech­ter und natur­raum­ty­pi­scher UVon 1884 bis Ende der 1960er Jah­re wur­de der Land­schafts­raum um Fal­ken­berg für die Ver­rie­se­lung von Abwäs­sern und die Depo­nie­rung von Klär­schläm­men genutzt. Mit Still­le­gung der Rie­sel­feld­ta­feln wur­den die­se Flä­chen in den 1970er Jah­re schritt­wei­se land­wirt­schaft­lich erschlos­sen bzw. in Bau­land umge­wid­met. Bestehen­de Grä­ben wur­den über­baut und Gra­ben­ver­bin­dun­gen zum Hohen­schön­hau­ser See getrennt. Dies führ­te zur maß­geb­li­chen Ver­än­de­rung des Ein­zugs­ge­bie­tes des Sees.

Seit eini­gen Jah­ren trock­net der See bereits mit Beginn der Vege­ta­ti­ons­pe­ri­ode voll­stän­dig aus. Auf­grund eines feh­len­den Was­ser­kör­pers und aus­blei­ben­der Pfle­ge­maß­nah­men sind im Bereich der Gewäs­ser­soh­le ein ver­stärk­ter Wei­den­auf­wuchs und ein flä­chen­de­cken­der Schilfbe­stand zu ver­zeich­nen. Durch fort­schrei­ten­de Suk­zes­si­on droht die Ver­lan­dung des Gewässers.

UBB wur­de mit der Erstel­lung eines hydro­lo­gi­schen Gut­ach­tens und der Ent­wick­lung geeig­ne­ter Maß­nah­men beauf­tragt, die den Was­ser­haus­halt des Sees in Nied­rig­was­ser­zei­ten stüt­zen sol­len. Über­ge­ord­ne­tes Ziel ist die Her­bei­füh­rung und Erhal­tung eines sta­bi­len Was­ser­stan­des im Hohen­schön­hau­ser See.

PROJEKTINFORMATIONEN

Pro­jekt­zeit­raum

2020 ‑2021

Auf­trag­ge­ber

Bezirks­amt Lich­ten­berg von Berlin

Lage

Ber­lin Lich­ten­berg, süd­lich Falkenberg

Leis­tun­gen

Unter­su­chung des Wasserhaushaltes

Ana­ly­se und Bewer­tung des mög­li­chen Abkopp­lungs­po­ten­ti­als angren­zen­der Flächen

Maß­nah­men­vor­schlä­ge zur Wiedervernässung

 

Kategorie
Stichworte

Kommentarfunktion deaktiviert