Wasserkonzept_2040
Ausgehend vom Bestand an Wasserwerken wurde für Berlin ein Wasserversorgungskonzept erstellt.
Karpfenteich
Der Karpfenteich mit einer Fläche von 38.000 m² wird durch den Heidekampgraben durchflossen, welcher seine mitgeführte Sedimentfracht nahezu vollständig in den Teich absetzt. Das Bezirksamt Treptow-Köpenick plante daher die Entnahme von Sediment, die im Herbst 2018 durchgeführt wurde. Hierbei wurde eine genaue Untersuchung der Teichsohle gefordert.
Moore
Im Rahmen der Managementplanung der Natura 2000-Gebiete in Berlin wurde ein Fachbeitrag zu den Mooren, die im Einzugsgebiet der Grundwassergewinnung liegen, erstellt.