Umweltvorhaben Berlin - Brandenburg 

 

Entschlammungsprogramm Seen und Teiche

 

ZIELE

  • Verbesserung der wasserwirtschaftlichen und ökologischen Funktion der als Regenrückhaltegewässer genutzten Seen und Teichen in Berlin.
  • Gewässervermessung der Seen und Teiche.
  • Beprobung und Analytik von Sedimenten aus ausgewählten Gewässern.
  • Ausarbeitung möglicher Entsorgungswege von entwässertem Baggergut anhand der Analysen repräsentativer Mischproben

GEGENSTAND

    Die im Zuge des Entschlammungsprogramm zu untersuchenden Gewässer liegen im Stadtgiet Berlins. An vorgegebenen Standorten wurden Sediment- und Bodenmischproben sowie Wasserproben entnommen. Eine Bodenmischprobe aus der Schlammschicht wurde dabei aus 18 Einzelproben (0,5 bis 6m Tiefe) zusammengestellt. Mit einer Secchi-Scheibe und einer Peilstange wurden die Sicht- und Wassertiefen ermittelt. Ein Höhennivelement der Uferlinie und der oberen Böschungskante wurde mit Hilfe von einem Rotationslaser, GPS-Empfänger und Laser-Entfernungsmesser von nahe gelegenen Höhenfestpunkten durchgeführt.

 LEISTUNGEN

  • Erkundung der Seesedimente Ermittlung der Wassertiefen und Schlammmächtigkeiten.
  • Analyse von Sedimentmischproben durch ein akkreditiertes Labor.
  • Dokumentation und Bewertung der Analyseergebnisse.
  • Erstellung eines Untersuchungsberichtes.
  • Erstellung von Lageplänen und Querprofilen, Flächen- und Volumenermittlung der Sedimentschichten

Schlamm Thump

Schlamm 1

Schlamm 2

 

Kontakt

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung  genehmigungspflichtiger Projekte. 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Umweltvorhaben Dr. Klaus Möller GmbH

Knesebeckstraße 18

10623 Berlin

  Telefon: +49 (030) 318613-0

  www.u-bb.de

Praktikum bei UBB

Haben Sie Interesse an einem Praktikum zu den Themen Umweltplanung, Wasserbau und Umweltschutz. Bewerben Sie sich bei uns.