Klär­werk Waß­manns­dorf,
Instand­set­zung Klar­was­ser­ab­lei­ter Rudower Gra­ben

Im Rah­men der Klär­werks­er­wei­te­rung Waß­manns­dorf ist das Ableit­sys­tem in einem dau­er­haft guten Zustand zu erhal­ten, da zukünf­tig eine Ablei­tung von mög­li­chen Mehr­men­gen aus geplan­ten, dem vor­han­de­nen Abwas­ser­be­hand­lungs­pro­zess nach­ge­schal­te­ten Ver­fah­rens­stu­fen auch wei­ter­hin gewähr­leis­tet sein muss. In dem Zusam­men­hang muss­ten die Aus­wir­kun­gen der geplan­ten Ableit­men­gen abge­schätzt und not­wen­di­ge Instand­set­zungs­maß­nah­men für den Rudower Gra­ben geprüft und bewer­tet wer­den.

PROJEKTINFORMATIONEN

Pro­jekt­zeit­raum

2018 — 2019

Auf­trag­ge­ber

Ber­li­ner Was­ser­be­trie­be (BWB)

Lage

Waß­manns­dorf, Bran­den­burg

Leis­tun­gen

LP 2 (HOAI)

Maß­nah­men­pla­nung, Vari­an­ten­be­trach­tung

Down­load Refe­renz­blatt

Kategorie
Stichworte

Kommentarfunktion deaktiviert